GV vom 1.4.2019

  • Veröffentlicht am: Apr 04, 2019

Neue Mitglieder im Visier

Beratungen rund um das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gefragt. Deshalb möchte die Familienplattform Ostschweiz (FPO) ihr Engagement weiter ausdehnen: Dieses Vorhaben unterstützten die FPO-Mitglieder an der Generalversammlung von gestern Montagabend, 1. April 2019. Sie fand am neuen Hauptsitz von Lidl Schweiz in Weinfelden statt.

Bildlegende: Gisela Schoch, Department Manager Employee Engagement bei Lidl Schweiz sowie Christof Stürm und Corinne Indermaur, Präsident und Geschäftsführerin der Familienplattform Ostschweiz, machen sich gemeinsam für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie stark.

Medienmitteilung