Neue Modelle für Betreuung gefordert

  • Veröffentlicht am: Sep 04, 2014

Unternehmen rüsten sich an Tagung für die Zukunft der Angehörigenpflege

 Die doppelte Belastung vieler Arbeitskräfte im Unternehmen und in der Familie wird höher, weil Menschen immer älter werden. An einer Tagung in St.Gallen wurde am Dienstagabend, 2. September, aufgezeigt, wie Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege langfristig miteinander vereinbart werden können. Fachleute führender Unternehmen und von Forschungs- sowie Bildungsinstitutionen waren sich einig: Davon profitieren Wirtschaft und Familie.

 

fpo_hutter_theo

Referent Theo Hutter

Medieninformation:

MM_event_alter_bericht_02_09_14