02.07.2008 Information: Generalversammlung des Vereins Familienplattform Ostschweiz vom 15. April 2008

  • Veröffentlicht am: Jul 02, 2008

Seit der Vereinsgründung vom 13. Dezember 2006 hat sich bei der Familienplattform viel bewegt. Mit den Gemeinden Gais und Teufen wurden neue Gönnermitglieder gewonnen, diverse Unternehmen wurden Aktivmitglieder des Vereins.

Die Rechnung des Vereins schloss 2007 erstmals mit einem positiven Resultat ab und das Budget 2008 sieht ebenfalls einen kleinen Gewinn vor. Das gute Resultat war dank der Mitgliederbeiträge möglich sowie dem ehrenamtlichen Einsatz des Vereinsvorstandes.

Im Anschluss an den offiziellen Teil der Generalversammlung verfolgte ein zahlreiches und interessiertes Publikum die Vorträge der folgenden Referenten:
• Beat Kappeler, Dr. h.c., Kommentator NZZ am Sonntag und Le Temps: «Beruf und Kinderwunsch: Mit Müttern, Vätern, Firmen – und nur wenig Staat?»
• Beda Meier, Leiter Kompetenzzentrum Integration, Gleichstellung und Projekte, Kanton St.Gallen: «Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördern»
• Pierin Vincenz, Dr. oec., GL-Vorsitzender der Raiffeisengruppe: «Familienfreundliche Unternehmenspolitik: Wunsch oder Wirklichkeit?»

Wir danken der St.Galler Kantonalbank für den anschliessend offerierten Apéro riche.